Beratungsstelle

BeratungsstelleDie Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle bieten Unterstützung und Beratung an für

– Frauen, die zu Hause Gewalt erfahren
– Frauen, die von Zwangsheirat bedroht sind
– Frauen, die einen Aufenthalt im Frauenhaus in Betracht ziehen
– Frauen, deren Partner einen Platzverweis erhalten haben
– Angehörige und FreundInnen betroffener Frauen
– Fachkräfte von Institutionen, die Fragen zum Thema häusliche Gewalt haben

Die Beratung ist kostenlos.

Wir verfolgen außerdem einen pro-aktiven Ansatz: Bei einem Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt wird die betroffene Frau über unser Beratungsangebot informiert. Wenn sie es wünscht, melden wir uns bei ihr.

Die Beratungstelle ist in der Ortenberger-Straße 2 in Offenburg.

 

UNSERE ANGEBOTE
Frauenhaus
Übergangswohnung