Ortenberger Str. 2, 77656 Offenburg
0781 - 343 11
info@fhf-ortenau.de

Frauenhauslädele

Das Frauenhauslädele öffnet wieder am 3. September nach der Sommerpause.
Schönes aus Küche, Keller und Speicher wird wieder präsentiert. Schauen Sie bei uns rein!

Wir sind für Sie da:  dienstags, donnerstags und freitags von 10 – 18 Uhr sowie mittwochs und samstags von 10 – 14 Uhr Oder Sie rufen uns an, wenn Sie sich nicht sicher sind: Tel.: 0781- 1 28 17 78
„Trödel“, also gebrauchte Sachen haben das Image von schmuddelig und angeschlagen längst abgelegt. Heute ist es eher ‚hip‘ aber in jedem Fall umweltbewusst, wenn man seine Wünsche oder Bedürfnisse „Second Hand“ erfüllt. Das schont Ressourcen und senkt den Co²-Ausstoß und nicht zuletzt den Geldbeutel. Vor allen Dingen aber bekommt man im Frauenhauslädele hübsch präsentierte und ins beste Licht gerückte Gebrauchsgegenstände und Raritäten. Fehlen Ihnen Einzelstücke für ihr Kaffeeservice oder Sie brauchen was ganz Neues? Vielleicht sind sie aber auch auf der Suche nach einem schönen Geschenk? Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Vom Porzellan über Glaswaren zu hübsch Dekorativem bis zu Büchern und Spielen. Die Sommerpause wurde auch genutzt, alles neu zu überarbeiten und die Regale neu aufzufüllen. Viele tolle Spenden wurden von großzügigen Menschen aus ihren Küchen, Kellern und Dachböden ausgeräumt und bei uns abgegeben. Und das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Lädele hat alles liebevoll her- und eingerichtet. Ein erster Blick durch die Schaufenster zeigt schon, dass auch Schmuck, Bilder, kleine Elektrogeräte und exzentrisches Schuhwerk den Besitzer wechseln wollen.
Süße Stofftiere und handwerklich hervorragend gearbeitete Teddybären sitzen auf den Wartebänken. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch im Frauenhauslädele, ab Dienstag den 3. September sind wir wieder für Sie da.


Das Frauenhauslädele bleibt bis am 2. September geschlossen.

Die letzte Sonderaktion, der große Bilderverkauf ist gerade vorbei, schon ist wieder Sommerpause.
Am 27. Juli ist der letzte Öffnungstag und am 3. September geht es wieder los. Mit Sicherheit werden sich die Mitarbeiterinnen zum Eröffnungstag etwas Besonderes ausdenken. Wie jedes Jahr bedarf es nicht nur der Ruhepause, sondern es muss auch mal wieder richtig aufgeräumt und abgestaubt werden. Bis zum 27.7. ist noch die Gelegenheit, sich vor der Sommerpause mit den Schlussverkaufs-Schnäppchen an Haushaltsartikeln, Büchern, Spielwaren, Musik-CDs für die Urlaubsreise, Elektro- oder Dekoartikel einzudecken.
Das Frauenhauslädele in der Spitalstraße 7 ist jetzt ausnahmsweise die ganze Woche von 10-14 Uhr geöffnet, nachmittags ist geschlossen. Zu diesen Zeiten können auch Sachspenden abgegeben werden.
Es ist auch immer wieder Platz in der Reihe der ehrenamtlich tätigen Frauen. Wer eine sinnvolle und spannende Tätigkeit sucht und einen Vormittag oder Nachmittag in der Woche oder vierzehntägig anbieten kann, ist im Team herzlich willkommen. Die Mitarbeiterinnen bitten darum, während der Sommerpause keine Waren vor der Tür abzustellen.

Großer Sonderverkauf von Ölgemälden, Aquarellen, Drucken und Bildern.
Das Frauenhauslädele, als ein wichtiges Standbein für die Finanzierung der Arbeit im Frauenhaus, präsentiert noch kurz vor der Sommerpause ein ganz besonderes Highlight. Ein großer Bilderverkauf ist für den 20sten Juli geplant. Die Auswahl wird gigantisch sein und die Vielfalt beeindruckend. Mit einem satten Sommerrabatt von 20% auf alle Kunstwerke werden die Frauen des Frauenhauslädeles eine Verkaufs-Ausstellung der besonderen Art zeigen.

Große und kleine, von kitschig, gediegen bis abstrakt und modern ist alles zu haben. Ganz gleich ob sie ein schönes Geschenk suchen oder sich selbst eines der alten oder neueren Kunstwerke in die gute Stube hängen möchten. Schauen Sie sich bei uns um. Kommen Sie am Samstag am 20. Juli 2019 zu unseren normalen Öffnungszeiten zwischen 10:00 – 14:00 Uhr bei uns vorbei.

Im Frauenhauslädele Ecke Spitalstraße 7 / Gerberstraße ist immer eine große Auswahl an gespendeten Haushaltswaren aller Art, Geschirr, Deko, Hausrat, Spielwaren und Elektroartikel im Angebot. Die Annahme von Spenden zugunsten des Frauenhauses ist ebenso zu den Öffnungszeiten möglich. Dienstags bis freitags immer von 10:00 – 18:00 Uhr und mittwochs und samstags von 10:00 – 14:00 Uhr. …und zu unseren besonderen Aktionen möchten wir Sie gerne informieren, damit Sie nichts verpassen.

UNTERSTÜTZUNG
Bücherflohmarkt
Finanzierung
Ich will helfen